Blackjack-Strategie

  • GERADE EBEN: 100 BIS ZU €300
  • Erhalten Sie bis zu € 1500 Willkommensbonus
  • Verstärken Sie ihren Bankroll mit einem Zuschlag von $600
  • Take your pick from 3 fantastic bonuses…
  • Verdopple deine erste Einzahlung von bis zu 150€
  • 200% Up to €350 Welcome Bonus

Es ist nicht zu leugnen, dass Blackjack eines der beliebtesten Casino-Spiele der Welt ist, bei dem Spieler Geld verdienen können. Der Spieler kann hier gegen das Haus oder den Dealer spielen, anstatt gegen andere Spieler. Mit der richtigen Blackjack-Strategie können Sie dieses aufregende und profitable Spiel leicht meistern, also werfen wir einen Blick auf die grundlegende Strategie beim Blackjack.

Die grundlegende Strategie beim Blackjack wurde jahreland ausprobiert und getestet und bis heute oft verbessert und angepasst. Die Blackjack-Strategie soll dem Spieler einen langfristigen Vorteil gegenüber dem Dealer oder Haus verschaffen. Mit Hilfe der Mathematik des Spiels und Spielsimulationen bietet die Blackjack-Strategie die statistische Wahrscheinlichkeit, den Dealer zu schlagen oder die eigene Blackjack-Hand zu verbessern.

Wahrscheinlichkeit = Profitabilität

Blackjack ist nicht zufällig eines der beliebtesten Casino-Spiele geworden. Dieses Spiel bietet den Spielern eine grundlegende Strategie; und wenn Sie eine Strategie haben, können Sie es meistern und gewinnen. Außerdem basiert Blackjack auf Wahrscheinlichkeiten, die wiederum zu Profitabilität werden.
Die grundlegende Blackjack-Strategie ist wie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Ein Spieler hat einen mathematisch basierten Leitfaden, der ihn führt und für alle möglichen Kartenkombinationen sagt, welche Aktion er wählen sollte. Es gibt hier keine Zweideutigkeit, das Raten hat also ein Ende. Die möglichen Aktionen beim Spielen von Blackjack sind stand, hit, split, verdoppeln und mehr.
Um die Kunst des Blackjack-Spielens zu meistern, muss ein Spieler unbedingt die grundlegende Blackjack-Strategie verstehen und exakt anwenden können. So verschiebt er den Vorteil anderer Spieler oder des Hauses bzw. des Dealers. Mathematisch ausgedrückt heißt das: Wenn ein Spieler die gundlegende Blackjack-Strategie korrekt anwendet, reduziert das den üblichen Hausvorteil von 4-5% auf zwichen 0,5 und 1%. Daraus ergibt sich, dass die Nutzung der Strategie für Blackjack ein deutlicher Vorteil ist und – mathematisch gesprochen – den Hausvorteil bedeutend reduziert.

Basic Blackjack-Strategie

Okay, den Wert der Basic Blackjack-Strategie haben wir nun begründet – und wie sie Ihren erfolg als Blackjack-Spieler verbessern kann. Nun werfen wir mal einen genaueren Blick auf die Strategie. Wichtig zu wissen ist, dass die Blackjack-Strategie anhand der Umstände am Tisch und der Anazhl der Kartendecks variieren kann. Wenn der Dealer also ein Deck, oder zwei, drei, sechs, oder mehr Decks verwendet, wird die Strategie entsprechend angepasst, basierend auf verschiedenen mathematischen Wahrscheinlichkeiten und Regeln.
Wenn Sie sich die Blackjack-Strategie zum ersten Mal ansehen, kann es vielleicht ein bisschen ein bisschen überwältigend wirken, da sie normalerweise als komplexe Tabelle dargestellt wird. Aber bevor Sie in Panik verfallen, nehmen Sie sich die Zeit, die Tabelle zu studieren, und Sie werden feststellen, dass sie recht einfach zu verstehen ist. Die Basic Blackjack-Strategie kann mittels einfacher Regeln interpretiert werden, denen Sie folgen sollten, wenn Sie dieses aufregende Spiel spielen.
Lassen Sie uns einen genaueren Blick auf die Tabelle werfen. Unten sehen Sie eine traditionelle Blackjack-Strategietabelle. Sie hat eine Farbkodierung, damit sie einfacher zu nutzen ist. Auf der linken Seite in der ersten Spalte finden Sie Ihre Karten und in der obersten Zeile die offene Karte des Dealers. Der Rest der Tabelle sagt dem Spieler, welche Aktion er wählen sollte, z.B. hit, stand, aufgeben (wenn möglich), verdoppeln und split.
Ein Beispiel: Wenn Sie insgesamt 8 haben und die offene Karte des Dealers eine 2 ist, sollten wir laut Tabelle eine weitere Karte fordern, uns also für “hit” entscheiden. Anderes Beispiel: Hält ein Spieler ein Ass und eine 9 und die offene Karte des Dealers ist eine 10, sollte der Spieler laut Basic Blackjack-Strategie keine weitere Karte mehr nehmen (stand).
Nehmen Sie sich die Zeit, sich mit der Basic Blackjack-Strategietabelle vertraut zu machen. Mit ein bisschen Übung wird das Wählen der richtigen Karte, basierend auf Ihren Karten und der offenen Karte des Dealers, zum Kinderspiel.

Blackjack-Strategie

Fortgeschrittene Blackjack-Strategien

Das Spiel Blackjack zu meistern, endet nicht bei der Basic Strategie. Es gibt viele andere empfehlenswerte, fortgeschrittene Theorien, die man für sein Spiel nutzén kann. Wir schauen uns hier einmal andere Blackjack-Strategien an.
Die erste Strategie, wenn man gegen das Haus spielt, besteht darin, niemals “even money” anzunehmen. Beispiel: Die offene Karte des Dealers ist ein Ass – nehmen Sie niemals eine Versicherung und spielen Sie ganz normal weiter. Eine weitere wichtige Strategie ist folgende: Sie spielen eine Hand und die Basic Strategietabelle sagt Ihnen, die Karten zu splitten, aber Sie dürfen dies nicht aufgrund einer Beschränkung beim erneuten Splitten. Sie sollten Ihre Hand dann als insgesamt hart ansehen und entsprechend dieser Regeln weiterspielen. Beispiel: Sie haben zwei 3er und Sie dürfen die Karten nicht splitten. Sie müssen die Hand dann als 6 (3 + 3) ansehen. Nach den Regeln der Basic Blackjack-Strategietabelle sollten Sie in diesem Beispiel, wenn der Dealer eine offene 2 hat, “hit” wählen.

Hier sind weitere Strategie-Tipps, an die Sie denken sollten:

  • Bei schwacher 17 immer “hit”
  • Bei harter 17 oder mehr immer “stand”
  • 8er immer splitten
  • Doppelte Asse immer splitten
  • 5er und 10er niemals splitten
  • Bei 11 oder weniger immer “hit”

Denken Sie daran: Obwohl die Basic Blackjack-Strategie ist mathematisch bewiesen ist, gibt es immer wieder Ausnahmen von diesen Regeln, die auf Umständen, wie der Anzahl der Spieler und der Anzahl der Decks, basieren.

Tatsächlich ist Blackjack ein Spiel der Wahrscheinlichkeit und wenn Sie die Basic Strategie genau anwenden, werden nach der Wahrscheinlichkeit langfristig öfter gewinnen, als verlieren. Egal ob Sie ein älterer Profispieler oder ein neuer Spieler sind, die Blackjack-Strategie ist eine ausgezeichnete Hilfestellung, damit Sie auf der Gewinnerstraße bleiben.

loading