KO Zählung

Blackjack KO Count

Im Knockout Kartenzählungssystem, wie im Buch Knock Out Blackjack erklärt, sind alle Kartenwerte gleich dem im Hi Low System, außer des Werts der 7. In diesem System wird die 7 als eine niedrige Karte betrachtet und damit ein Plus Wert, anders als im Hi Low System, in dem es eine neutrale Karte ist. Eine andere Abweichung zwischen den Systemen ist, dass das KO System keine bilanzierte Strategie ist, wogegen es die Hi Low Zählung und die Hi Opt Strategien sind.

Der Fakt, das sie unbilanziert ist, macht die KO Zählung zu einer Level Eins Strategie, was bedeutet, wenn Sie bei einer Null anfangen und das ganze Deck unter Verwendung der Knock-Out Kartenzählungsstrategie runterzählen, werden Sie nicht bei einer Null enden. In der Hi Low Methode ist die 7 neutral, jedoch ist sie eine Plus eins in der Knock out Black Jack Kartenzählungsmethode, also addiert es 4 Punkte zu dem Deck und wenn Sie die Karten richtig gezählt haben, müssten Sie auf einer positiven 4 herauskommen.

Wenn Sie bei Null anfangen und eine niedrige Karte wird gespielt, werden Sie eine eins addieren. Jetzt ist Ihre Summe 1. Wenn die nächste Karte niedrig ist, addieren Sie einen weiteren Punkt. Wenn eine höhere Karte kommt, ziehen Sie eins ab. Wenn eine neue Hand beginnt, geht die Zählung weiter. Sie wird nicht aktualisiert, bis ein neuer Schuh gemischt wird. Eine Zählung, die in jeder Richtung hoch ist, deutet darauf hin, dass das Deck entweder auf der hohen oder niedrigen Seite schwer ist. Eine hohe positive Zählung, zeigt an, das niedriger Karten im Deck übrig sind und in der Folge ist es das Gegenteil mit einer hohen negativen Zählung.

Wo man die Zählung beginnt


Eine Formel, genannt “Initial Running Count” oder IRC, wird verwendet, um zu bestimmen, bei welcher Zahl die Zählung beginnt. Wenn Sie nur mit einem Deck Karten spielen, beginnt die Zählung bei Null, wenn Sie jedoch das KO System verwenden, beginnt die Zählung nicht automatisch bei Null. Sie sollten bei dieser Situation auf das spezifische IRC zurückgreifen.

Wie es bei jedem Black Jack Kartenzählungssystem ist, sollten Sie das System Zuhause mit einem Deck Karten immer wieder üben, bis Sie es perfektioniert haben. Um sich selbst zu überprüfen, denken Sie daran, das Sie immer mit einer positiven 4 enden sollten, wenn Sie das Deck heruntergezählt haben. Sie müssen in der Lage sein, den Ablauf der Karten zu zählen, ohne Ihre Lippen zu bewegen, eine Pause zu machen, oder irgendwelche teuren mathematischen Fehler zu machen.

Sobald Sie sich an dieses System gewöhnt haben, gibt es einige Dinge, die Sie sich effektiv antrainieren können, um Ihre Zählungszeit zu verbessern.

Tipps zur Verbesserung Ihres Spiels


Üben Sie sich darin, Karten zu erkennen, die einander aufheben, wie zum Beispiel: eine negative Karte hebt eine positive Karte auf. Also würden eine Zwei und ein König sich gegenseitig aufheben.

Lernen Sie Karten in Paaren zu zählen. Verwenden Sie diese Methode wie Flash-Karten. Sobald Sie Ihr Gehirn dahingehend geschult haben, das es weiß das 2 + k = 0 ist und k + k = 2 und so weiter, werden Sie merken, das sich Ihre Zählungszeit signifikant reduziert hat. Ein gutes Ziel wäre ein ganzes Deck in zweier Karten in 25030 Sekunden zu zählen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...