Casino in West Virginia eröffnet mit Tischspielen

Die staatliche Lotteriekommission von West Virginia hat kürzlich den Startschuss für das The Greenbrier Casino gegeben, das nun für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Das Casino hat am vergangenen Mittwoch einen Testlauf veranstaltet und am Donnerstag wurde die Freigabe für die Eröffnung des kleinen Casinos erteilt.

Während des dreistündigen Testlaufs am Mittwoch gab es im The Greenbrier Limits von 5 Dollar pro Wetteinsatz und es konnten Black Jack, Roulette und Three Card Poker gespielt werden. Video Slot-Automaten sollen gegen Ende Oktober in der Glücksspieletage aufgestellt werden. Die Spieler können das Casino von Montag bis Samstag von 11 Uhr bis 3 Uhr und am Sonntag von 14 Uhr bis 3 Uhr besuchen, um Black Jack und andere Tischspiele zu spielen.

Die Stimmgeber des Greenbrier haben die Stätte im November für das Glücksspiel genehmigt und die Offiziellen der Glücksspielstätte haben bekannt gegeben, dass ein ‘geschmacksvolles Glücksspiel’ ihre Profitabilität wiederherstellen soll. Die Besucher des Casinos beschränken sich auf die der The Greenbrier Sporting Club-Siedlung und auf Mitglieder. Ein vollständiges Casino befindet sich jedoch neben dem Haupteingang des Hotels im Bau. Das vollständige Casino wird unter Tage gebaut und kostet etwa 25 Millionen Dollar.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...